Mittwoch, 29. März 2017

Blumenmädchen



Vor einiger Zeit habe ich mir die süße Stanze eines Blumenmädchen zugelegt.
Für diese Karte habe ich das Mädchen siebenmal in weiß und einmal in schwarz durch die Big Shot gekurbelt und übereinander geklebt. Damit das Kind einen Schatten werfen kann, wurde der schwarze Cardstock minimal versetzt aufgeklebt; anschließende noch etwas Grün und ein kleiner Gruß.


*
Stanze: Panorama 'Mädchen auf Blumenwiese' (Charlie & Paulchen)
Stempel: 'alles Gute' klein (Renke)
Sonstiges: Enamel Accent 'Electric Lime' (Ranger), Rest aus meinem Bestand
*


Liebe Grüße 
Katrin
 
 
 
 
verlinkt auf:
Kreativ Durcheinander 'Frühling'
Steckenpferdchen 'Frühling'
 
 

 

Montag, 27. März 2017

Windhauch

Nachdem ich für meinem letzten Post etwas Neues ausprobiert habe, zurück zum Designpapier.

Vor einigen Tagen habe ich im Internet Stanzen entdeckt, mit denen man so etwas wie Patchwork auf eine Karte zaubern kann. Sie habe jedoch einen stolzen Preis und ich dachte mir: müsste doch auch ohne neuen Einkauf funktionieren. So habe ich meine Kreistanzen aus der Box geholt und ein nigelnagelneues Designpapier angeschnitten.


Eleganter und exakter wäre das Ergebnis mit der passenden Stanzschablone bestimmt geworden, doch mit etwas Hin- und Hergeschiebe hat es schlussendlich ganz gut geklappt bzw. gepasst.


 *
Stanzen: 'Circles' (Little B), 'Gräser' (Renke)
Papiere: Mimis Kollektion Aquarell 'Schilfgrün', Hauskollektion Unipapier 'Creme weiß' und Designpapier 'Narzissen' (Renke)
Sonstiges: Nymogarn 'Oliv'
*


Liebe Grüße
Katrin
 
 
 
 
verlinkt auf:
Steckenpferdchen "Frühling"
JL Creativshop "Frühling"



Samstag, 25. März 2017

Kleine Szene

In letzter Zeit habe ich viel mit Designpapieren und meinen Stanzen gespielt, nun wollte ich mal etwas Neues ausprobieren. Ich habe versucht mit Distress Inks und verschiedenen Stempeln eine kleine Landschaft zu gestaltet.
Der Schmetterling bekam noch einen Hauch von Glitzer mit Perfect Pearls.


*
Stempel: 'Dandelions' (Lavinia), 'STAMPBF143' (Studio Light)
Embossingfolder: 'Woodgrain' (Stampin' Up)
Stempelkissen: Distress Inks 'Spiced Marmalade', ' Peeled Paint' und 'Scattered Straw' (Ranger)
Sonstiges: Perfect Pearls, Nuvo Crystal Drops 'Morning Dew' (Tonic Studios)
*


HERZLICH WILLKOMMEN ANKE!
Schön, dass Du Dich eingetragen hast um nichts mehr zu verpassen. Ich freu' mich!


Liebe Grüße
Katrin




verlinkt auf:
Creative Friday 'Blumen'
Match the Sketch 
 

Donnerstag, 23. März 2017

Ei, Ei, Ei


Bei der vorletzten Challenge von Night Shift Stamping habe ich - für mich völlig überraschend - mit meinen Herz-Projekten gewonnen.
Aus diesem Grund darf ich heute als Gastdesignerin für Night Shift Stamping meine Ideen zum Thema "OSTERN" zeigen.


Für die Karte und die Box habe ich weißen Cardstock mit einer leichten Leinenstruktur verwendet.
Beide Hasen konnte ich mit derselben Stanze herstellen. 


Bei der Karte wurde das Negativ der Stanze verwendet, mit grünem Designpapier hinterlegt, anschließend mit einem Rahmen versehen und mit Abstandsplättchen auf der Karte angebracht.


Die Anleitung für die Dreiecksbox habe ich bei Sandra von Papier & Passion gefunden. Meine Box bekam zusätzlich zwei Klettverschlüsse und eine weiße Banderole.
Für das Tierchen an der Box habe ich den Hasen mehrmals ausgestanzt und übereinander geklebt um ihm mehr Stabilität zu verleihen.

Mal sehen, was der Osterhase alles darin verstecken kann. Die Box hat die ideale Größe um ein paar Schokoeier darin verschwinden zu lassen. Eine schöne Alternative zum traditionellen Osternest.


 * 
Stanzen: 'Gräser', 'Hase mit Ei' und 'Rahmen-Quadrat' (Renke)
Stempel: 'Frohe' Ostern' (Viva Decor)
Papier: Designpapier 'Mimis Kollektion Aquarell maigrün' (Renke)
*


Liebe Grüße
Katrin



 
Hier geht's zur aktuellen Challenge von Night Shift Stamping mit vielen tollen Inspirationen zum Thema "Ostern". Viel Spaß dabei!

Banner zum Mitnehmen




verlinkt auf:
Carolas Bastelstübchen Linkparty März 'Thema Ostern' 
Bastel-Traum 'Ostern / Punkte'



Dienstag, 21. März 2017

Es grünt

Vor einigen Tagen habe ich von meiner neuentdeckten Lieblingsfarbe Farngrün berichtet.
Für diese Karte durfte sie wieder die Hauptrolle spielen.


Der grüne Kartenrohling bekam mit Hilfe einer Schablone eine schöne glänzende Struktur.
Um die Struktur noch mehr in den Vordergrund zu setzen, wurde sie mit der passenden Stempelfarbe gewischt. Die farblose Strukturpaste hat dabei die Stempelfarbe nicht angenommen.
Diesmal habe ich nicht die Blume mit Abstandspads befestigt, sondern der umgebende Kreis.
Vielleicht hätte der Karte noch etwas farbiges Garn gutgetan, doch es darf auch mal etwas reduzierter zugehen.


*
Stanzen: 'Circles' (Littel B), 'Classic Ribbons' (Poppystamps)
Schablone: 'Mini Microbial' (The Crafters Workshop)
Strukturpaste: Texture Paste 'Transparent Gloss' (Ranger)
Papier: 'Farngrün' (Stampin' Up), Designpapier 'Anemone Marienkäfer' und 'Monstera Kreise (Renke)
Stempelkissen: 'Farngrün' (Stampin' Up)
*
Liebe Grüße
Katrin




verlinkt auf:
Steckenpferdchen "Frühling"
Kreativbude3einhalb "Geometrisch"
BaLiSa "Aus dem Garten"
Do-Al(l) Kreatives "Frühling"
Kreativeinkauf "Frühlingsblumen"
Danipeuss "Punkte"